Wattwürmchen 

Babymassage nach Frederic Leboyér

"Berührung ist die Wurzel der Liebe
  und Liebe ist Nahrung"
 

Babymassage zur Förderung der frühen Eltern- Kindbeziehung. 

Die Massage trägt zur Entwicklung und Entspannung des Empfindungsvermögens bei.

Die Durchblutung der Haut wird gefördert, die Muskulatur entspannt, der Stoffwechsel wird angeregt und Blähungen können gelindert werden.

Unruhezustände des Kindes können positiv beeinflußt werden. 

 

Beginn: Ab der 10. bis 12. Lebenswoche ihres Kindes  

Anmeldung kurz nach der Geburt erforderlich.   

 

Termine: Montag und Mittwoch 6 x von 10:15 bis ca. 11:30 Uhr 

Geschlossene Kurse nach Bedarf 

 

Kosten: 100,00 € für  6 x 60 min. (keine Kassenleistung).

Kursleitung : Heike Stefanoff